Radarsysteme zur Drohnenerkennung

Aerial Armor ist ein autorisierter Händler von OWL Drohnenerkennungsradarsystemen.

Drohnen-Radar kaufen
owl ga3360 Radargerät zur Drohnenerkennung

Drohnenerkennungsradar - Erkennung und Bekämpfung von UAVs

Radarsymbol für Drohnenerkennung

Was ist ein Drohnenerkennungsradar?

Das Drohnenerkennungsradar ist ein wesentlicher Bestandteil jedes Drohnenerkennungssystems, das zur Erkennung und Bekämpfung potenziell schädlicher Drohnen in Ihrem Luftraum eingesetzt werden kann.

Wir empfehlen unseren Kunden mehrere Anbieter von außergewöhnlichen Drohnenerkennungsradarsystemen: Spotter RF und OWL (Observation Without Limits).

Spotter RF-Drohnenerkennungs-Radarsysteme

Spotter Global RF Drohnen-Radar

Spotter Global wurde 2008 gegründet, um ein kompaktes Überwachungsradar zu entwickeln und herzustellen, das Truppen in aller Welt vor Schaden bewahrt. Im Jahr 2013 erkannten wir den Bedarf an einem innovativen und benutzerfreundlichen kommerziellen Produkt zum Schutz kritischer Infrastrukturen.

Spotter Global bietet heute die größte Auswahl an Kompakt-Überwachungsradar auf dem Markt. Unsere Produkte fungieren als komplette Sicherheitslösung oder lassen sich nahtlos in jede bestehende Sicherheitslösung integrieren.

Interessieren Sie sich für Spotter Global Erkennungsradarsysteme? Kontaktieren Sie Aerial Armor.

Unsere firmeneigene Drohnenerkennungssoftware lässt sich nahtlos in Spotter RF und andere Produkte integrieren, um Ihnen eine vielschichtige Lösung zu bieten.

Kontakt zu Antennenpanzern

OWL Drohnenerkennungsradar

Eule Drohnenerkennung Radar

OWL - Observation Without Limits Drohnenradar

OWL oder - Observation Without Limits - ist eines der ersten Unternehmen, das mit der Herstellung von Radarsystemen zur Drohnenerkennung beginnt. GroundAware ist ihr ereignisbasierter, mehrschichtiger Ansatz für die Perimetersicherheit, mit dem Eindringlinge in Echtzeit erkannt werden können.

Die 3D-Drohnenerkennungsradarsysteme von OWL bieten Erkennungs-, Verfolgungs- und Klassifizierungsfunktionen zur Überwachung und Reaktion auf Drohnenbedrohungen in großen Entfernungen (3 Meilen für Klasse 1, bis zu 9 Meilen für größere Drohnen).

Die OWL-Sensoren können allein zur Situationserkennung von Drohnenbedrohungen oder als 3D-Überwachungsgrundlage für vollständig integrierte Lösungen zur Drohnenabwehr eingesetzt werden.

Mit Aerial Armor, die RF-Sensoren, das DJI AeroScope, Wärmebildsysteme, elektronische und kinetische Gegenmaßnahmen sowie die dazugehörige Software zur Drohnenerkennung umfasst.

GroundAware Drohnen-Radar-Systeme

GA9120 3D-Drohnen-Radarsystem

Die GA9000-Serie von Drohnenradarsystemen ist eines der effektivsten Radarsysteme von OWL. Diese Technologie kann Sicherheitsbedrohungen durch Drohnen der Klassen 1 und 2 sowie durch andere Luftfahrzeuge im unteren Luftraum sowie durch Menschen, Tiere und Fahrzeuge am Boden erkennen, verfolgen, klassifizieren und darauf reagieren.

Die Systeme der GA9000-Serie bieten eine Reichweite von bis zu 15 km (~9 Meilen) und ein 360-Grad-Sichtfeld.

ga9120 Radar zur Drohnenerkennung

GA9120 3D-Radar - Technische Daten

Spezifikation Wert
Verarbeitungstyp Verarbeitungstyp Typ pulsierender Doppler
Frequenzband Frequenzband Frequenz S (3,0 bis 3,3 GHz)
Bereich Auflösung Bereich Auflösung Reichweite Auflösung 10 oder 20 m (einstellbar)
Wählbare Frequenzbänder Wählbare Frequenzbänder Wählbare Frequenzbänder 6 kalibriert
Instrumentierter Bereich Instrumentierter Bereich Instrumentierte Reichweite 9 Meilen
Gewicht Gewicht Gewicht 90 lbs
Leistungsaufnahme Leistungsaufnahme Leistungsaufnahme 200W

GA9120 Detektionsbereiche

Drohnenerkennung Flugzeug Reichweite Flugzeug Logo
Großflugzeuge: 9 Meilen
Drohne Radarfahrzeug Erfassungsbereich Fahrzeug
Fahrzeuge: 8 Meilen
Drohne Radar Fußgängererkennung Reichweite Person zu Fuß Logo
Personal: 5 Meilen
Drohnen-Radar Drohnen-Erfassungsbereich UAV-Logo
Drohnen: 3 Meilen

Sind Sie an einem Drohnen-Erkennungsradar interessiert? Kontaktieren Sie Aerial Armor.

Unsere firmeneigene Drohnenerkennungssoftware lässt sich nahtlos in viele Produkte integrieren, um Ihnen eine vielschichtige Lösung zu bieten.

Kontakt zu Antennenpanzern
owl ga3360 Radar zur Drohnenerkennung

GA3360 3D-Drohnenerkennungsradar

Das GA3360 bietet 3D-Radarfunktionen im mittleren Bereich, die eine gleichzeitige Erkennung, Verfolgung, Klassifizierung und Reaktion auf Bedrohungen am Boden und im Luftraum in geringer Höhe ermöglichen.

Mit dem 3360 erhalten Sie ein 360-Grad-Sichtfeld und eine hemisphärische Abdeckung von kritischen Standorten mit bis zu 100 Grad vertikaler Elevation - und das alles mit einem einzigen Sensor.

GA3360 3D-Radar - Technische Daten

Spezifikation Wert
Verarbeitungstyp Verarbeitungstyp Typ pulsierender Doppler
Frequenzband Frequenzband Frequenz S (3,0 bis 3,3 GHz)
Bereich Auflösung Bereich Auflösung Reichweite Auflösung 10 oder 20 m (einstellbar)
Wählbare Frequenzbänder Wählbare Frequenzbänder Wählbare Frequenzbänder 6 kalibriert
Instrumentierter Bereich Instrumentierter Bereich Instrumentierte Reichweite 3 Meilen
Gewicht Gewicht Gewicht 50 lbs
Leistungsaufnahme Leistungsaufnahme Leistungsaufnahme 50W

GA3360 Erfassungsbereiche

drohne radar flugzeug erkennung reichweite logo
Große Flugzeuge: 1,5 Meilen
drone radar vehicle detection range logo
Fahrzeuge: 1,5 Meilen
Drohne Radar Fußgängererkennung Reichweite Person Logo
Personal: 1,25 Meilen
Drohnen-Radar Drohnen-Erfassungsbereich UAV-Logo
Drohnen: 1 Meile
mobiles Drohnen-Radarsystem von OWL groundaware

GroundAware für mobile Einsätze - Testen der Grenzen des Drohnenradars

Für diejenigen, die eine mobile Lösung anstelle einer festen Installation benötigen, bietet OWL eine mobile Version von GroundAware an, die leicht zu jedem Ort transportiert und innerhalb von Minuten eingesetzt werden kann.

Bei dieser Einheit handelt es sich in der Regel um mehrere GroundAware 3D-Radarsysteme, die an einem mehrstufigen Teleskopmast befestigt sind, der leicht geschleppt und aufgestellt werden kann. Viele Anwendungsfälle beinhalten auch eine Kamera zur Drohnenerkennung und eine Lösung zur Drohnenabwehr, die an demselben Mast angebracht sind.

Um den Bedarf Ihres Unternehmens zu ermitteln, wenden Sie sich noch heute an Aerial Armor und sprechen Sie mit einem unserer Spezialisten für Drohnenerkennung!

*Wirsind ein offizieller Partner von Observation Without Limits (OWL).

Sind Sie bereit, Ihren Luftraum vor unerwünschten Drohnen zu schützen?

Wenden Sie sich noch heute an Aerial Armor und fordern Sie eine kostenlose Bedrohungsanalyse an, um das Risikoniveau in Ihrem Luftraum zu ermitteln.

Vielen Dank! Ihr Beitrag ist eingegangen!
Huch! Beim Absenden des Formulars ist etwas schief gelaufen.

Holen Sie sich mit dem Drohnenradar die Informationen, die Sie brauchen. Kontaktieren Sie Aerial Armor.

Unsere firmeneigene Drohnenerkennungssoftware lässt sich nahtlos in viele Erkennungsprodukte integrieren, um Ihnen eine mehrschichtige Lösung zu bieten.

Kontakt zu Antennenpanzern

Das Neueste aus unserem Blog zur Drohnenerkennung

Aerial Armor auf YouTube

Unser Drohnenerkennungsradar in Aktion

Sehen Sie, wie Aerial Armor den Himmel und die über 500 Heißluftballons jedes Jahr bei der Albuquerque International Balloon Fiesta mit dem DJI AeroScope sichert.

Beispielbericht von 2018 >>

FAQ

Haben Sie eine Frage zum Drohnenerkennungsradar?

Gibt es eine Möglichkeit, Drohnen zu erkennen?

PluszeichenMinuszeichen

Es gibt mehrere Möglichkeiten, eine Drohne aufzuspüren, darunter (aber nicht nur) HF-Analyse, Radar und visuelle Verfolgung durch Wärme- und Tageslichtkameras.

Aber um alle Arten von Drohnen zu erkennen, brauchen Sie eine mehrschichtige Lösung. Aerial Armor ist darauf spezialisiert, mehrere Detektionslösungen zu kombinieren, um unseren Kunden die besten Ergebnisse je nach ihren Bedürfnissen und ihrem Budget zu liefern.

Können Flughafenradarsysteme Drohnen erkennen?

PluszeichenMinuszeichen

In der Regel können die Flugsicherungs-Tower Ihre Drohne nicht auf dem Radar sehen.

Speziell abgestimmte Radarsysteme können Drohnen erkennen, aber das ist im Allgemeinen etwas anderes als die Radarsysteme, die an Flughäfen verwendet werden.

Können Drohnen vom Radar erfasst werden?

PluszeichenMinuszeichen

Drohnen können mit dem Radar erfasst werden, sind aber oft schwer von Vögeln und anderen ähnlich großen Objekten am Himmel zu unterscheiden. Wir empfehlen, das Radar mit einer Wärmekamera zur visuellen Bestätigung zu kombinieren.
Die Software von
Aerial Armor schwenkt die Kamera zur visuellen Bestätigung automatisch auf den (vom Radar identifizierten) Bereich der Aktivität. Dies verbessert die Erkennungsgenauigkeit erheblich und reduziert falsche Signale.

Was macht eine Drohne auffindbar?

PluszeichenMinuszeichen

Die meisten Drohnen sind nachweisbar, da sie RF-Signale für die Kommunikation mit ihrer Steuerung verwenden. Diese RF-Frequenzen können von RF-Sensoren wie dem DJI AeroScope überwacht werden.

In Kombination mit unserem Drohnenerkennungsradar, Wärmebildkameras, Drohnenerkennungssoftware und mobilen Drohnenerkennungslösungen kann Ihr Sicherheitsteam nahezu jede Drohne in Ihrem Luftraum effektiv erkennen und innerhalb von Sekunden nach der Erkennung benachrichtigt werden.

Welches ist das beste Anti-Drohnen-System?

PluszeichenMinuszeichen

Das beste Drohnenabwehrsystem ist eine mehrschichtige Lösung, die mehrere Sensoren, Radar, Erfassungskameras, Software und eine Störungslösung kombiniert, die jede Drohne oder UAS-Bedrohung erfolgreich unschädlich machen kann.

Wenden Sie sich noch heute an die Experten von Aerial Armor, um das beste Anti-Drohnen-System für Ihre Einrichtung zu finden!

Kann man ein Drohnensignal unterbrechen oder stören?

PluszeichenMinuszeichen

Mit unseren Lösungen zur Drohnenabwehr kann Ihr Sicherheitsteam jedes erkannte Drohnensignal erfolgreich stören und die unerwünschte Drohne aus Ihrem Luftraum vertreiben (sofern Ihr Team dafür qualifiziert ist). Unsere Partnertechnologien können auch landen und die Bedrohung entschärfen, sobald das Signal gestört wurde.

Typischer Preis für ein Drohnenerkennungsradarsystem?

PluszeichenMinuszeichen

Ein voll funktionsfähiges Drohnenerkennungsradarsystem kostet im Durchschnitt etwa 300.000 Dollar. Dieser Preis hängt von der Größe der zu überwachenden Einrichtung, der Verfügbarkeit der erforderlichen Ressourcen und dem vollen Umfang des Drohnenerkennungssystems ab. Die meisten Flughäfen zahlen zwischen 100.000 und 500.000 Dollar für ein integriertes Drohnenerkennungsradarsystem.